May 9, 2020

Lies keine Oden, lies die Ausgangsbeschränkungen

Die Ausgangsbeschränkungen (wegen COVID-19) ändern sich ab und zu und haben dann sofort große Auswirkungen auf unser Leben. Deshalb sind dann Zeitungen und Radiosendungen voll mit Diskussionen und FAQs: “Was ist nun erlaubt, was nicht?” Das ist ja auch in Ordnung. Es wäre aber schon wichtig zu wissen, dass man auch die Verordnungen im Original lesen kann: https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/rechtsgrundlagen/ Am Ende gelten auch nicht die Regeln, die der Söder in der Pressekonferenz erzählt, sondern das was im Gesetz (oder in diesem Fall in der Verordnung) steht.

April 27, 2014

Webserver

Langfristiges Ziel: So viel wie möglich Infrastruktur auf dem eigenen Server hosten. Dazu sollen gehören eigene Website mit Blog RSS und ein Späterlesen-Dienst Mail Kalender und Adressbuch Cloudstorage Chatten (Jabber?) Grundidee: Webspace anmieten. Das ist vorerst sinnvoller als in Hardware zu inverstieren und sehr viel billiger. Gehostete Websiten Ich habe mir mal bei Netcup eine gehostete Website gemietet. Die Kosten sind minimal[1], der Funktionsumfang aber auch. Es ist eine Domain dabei, ich darf meine Mailadresse da haben und MySQL-Datenbanken anlegen.

April 26, 2014

Woher und wohin

Von Apple… Ich bin Mathematikstudent. Seit 2011 benutze ich ein MacbookPro und seit 2012 ein iPhone 4S, ich bin gut eingelebt in der Applewelt. Es gibt vieles, was sehr einfach funktioniert, wenn man nur Appleprodukte verwendet. In den letzten Jahren habe ich mir keine Gedanken machen müssen über: Treiber Festplattendefragmentierung wo man Sachen einstellt das Innere meines Computers Viren wie man etwas mit der Konsole macht (außer ich wollte es) Kompatibilität woher ich Software bekomme Einen Teil davon, vielleicht sogar alles, werde ich in der nächsten Zeit aufgeben müssen und ich habe schon ein wenig Angst.

April 25, 2014

Auf zu sicheren Ufern

Es wird Zeit, proprietärer Software den Rücken zuzukehren. Endlich. Die Gründe dafür sind einfach: Sicherheit: Seit den Snowdenleaks (spätestens) sollte klar sein, warum man Software nicht mehr trauen kann, deren Quellcode man nicht sehen darf. Zeit, ein bisschen Courage zu zeigen. Linux: Das Linux Universum hat durchaus seine Reize. Paketmanagment, Freaksoftware und irgendwie waren die coolen Leute auch schon immer irgendwie bei Linux. Proof of Concept: Ich bin jung, halbwegs intelligent und beschäftige mich gerne mit Computern.

April 11, 2014

Impressum & Disclaimer

Johannes Lippmann Lotzestraße 5 90443 Nürberg Telefon: 015115288589 E-Mail: johannes.lippmann@schauderbasis.de Verantwortlich für den Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RStV): Johannes Lippmann Lotzestraße 5 90443 Nürberg Deutschland Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken: Titelbild von Sharon Drummond gefunden auf flickr. ##Disclaimer – rechtliche Hinweise § 1 Haftungsbeschränkung Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte.

Über mich

Ich heiße Johannes Lippmann und finde Mathematik und freie Software spannend. Die Schauderbasis ist meine Webseite.

Menu